Hier finden sie Angebote für Bürgerinnen und Bürger


Solarkataster Rheinland-Pfalz

Die Kraft der Sonne nutzen! Prüfen Sie in wenigen Schritten, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik- oder Solarthermieanlage eignet. Selbst erzeugte Solarenergie rechnet sich und schützt das Klima.

Mit einem integrierten Wirtschaftlichkeitsrechner lässt sich abschätzen, ob sich eine Photovoltaik- oder Solarthermieanlage lohnen und durch einen Speicher, eine Wärmepumpe oder ein E-Auto abgerundet werden kann.




Kostenlose Energieberatung über die Verbraucherzentrale

Für Hauseigentümer/-innen und Mieter/-innen - egal ob Neubau, Bestandsimmobilie oder Mietwohnung. Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Energie in Haus & Haushalt: Wärmedämmung, Heizungsanlage, Strom oder Raumklima. Erfahrene Ingenieur/-innen und Architekt/-innen beraten Sie fachkundig und neutral. Für Sie kostenlos dank der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie - Gegenwert rund 50 Euro (durchschnittliches Beratungsgespräch).




Mitfahrer-Bänke

Die Mobilität vieler Einwohner im ländlichen Raum ist eingeschränkt, gerade wenn sie kein Auto oder Führerschein besitzen. Andererseits fahren viele Einwohner gerade mal eben zum Einkaufen, zum Arzt, zur Bank zu Ämtern oder zum Bummel nach Montabaur. Werden Fahrgemeinschaften gebildet, spart das Zeit und Kosten und kommt der Umwelt sehr zu gute. Die Mitfahrer-Bänke sind durch ein Schild „Daumen hoch“ gekennzeichnet. Der Zielort ist ebenfalls angegeben. Manche Standorte gelten für mehrere Ortsgemeinden, hier kann man die entsprechenden Zielort-Schilder auswählen. Wer hier sitzt, signalisiert, dass er mitgenommen werden will. 



Bibliothek der Dinge Stadt Montabaur

Viele Menschen können oder wollen sich teure Werkzeuge und Geräte für den Alltag nicht leisten. Sie benötigen sie häufig nur einmal oder sehr selten. Die Bibliothek der Dinge schafft hier Abhilfe. Sie regt zum Ausleihen anstelle des Kaufens an und leistet damit einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum umweltbewussten Konsum.

Die Bibliothek der Dinge ist mit Ihrem Bibliotheksausweis nutzbar 

  • die Leihfrist beträgt 2 Wochen 
  • die Ausleihe ist in der Jahresgebühr enthalten 
  • die Altersfreigabe ist je nach ausgeliehenem Gegenstand 12 oder 16 Jahre

Info-Webinare der evm

Die evm bietet regelmäßig kostenlose Webinare zu aktuellen Themen wie Elektromobilität, Heizkosten sparen oder Photovoltaik an.  






Broschüren und Infoblätter der Verbraucherzentrale zum Herunterladen

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet diverse kostenlose Broschüren und Informationsblätter zu den Themen Heizen, Solarenergie, Dämmung, Schimmel usw. an. Diese können hier herunterladen werden.





CO2-Rechner des Umweltbundesamtes

Deutschland trägt als Industrienation eine besondere Verantwortung für den Klimawandel. Deshalb gehen wir beim Klimaschutz voran: Bis 2030 will Deutschland den Ausstoß von Treibhausgasen um mindestens 65 Prozent im Vergleich zu 1990 verringern. Mit dem Klimaschutzprogramm 2030 und dem Klimaschutzgesetz stellt die Bundesregierung sicher, dass wir die Klimaschutzziele erreichen. Aber beim Klimaschutz gilt: Jeder Beitrag zählt.

Wie groß ist Ihr CO2-Fußabdruck? Viele Entscheidungen des Alltags sind wichtig für den Klimaschutz: Wie bewegen wir uns fort? Wie heizen wir unsere Wohnung? Was essen wir und welche Produkte kaufen wir? Die Antworten auf diese Fragen entscheiden, welche Menge an Treibhausgasen wir verursachen. Mit dem CO2-Rechner behalten Sie den Überblick.


Energieeffizienz-Expertenliste

Die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes ist ein bundesweites Verzeichnis nachweislich qualifizierter Fachkräfte für energieeffizientes Bauen und Sanieren. Die rund 13.000 gelisteten Expertinnen und Experten kommen aus dem gesamten Bundesgebiet und sind in Energieberatung, Architektur, Ingenieurwesen sowie Handwerk tätig. Sie decken mit ihrem Fachwissen die gesamte Gebäudebandbreite ab – von Privathäusern über kommunale und gewerbliche Gebäude bis hin zu Baudenkmälern. Entsprechend ihrer nachgewiesenen Qualifikation sind die Expertinnen und Experten für die jeweiligen Förderprogramme des Bundes antragsberechtigt.



Fördermittelkompass Energieagentur Rheinland-Pfalz

Der Fördermittelkompass zeigt in wenigen Schritten, welche Fördermittel für individuelle Vorhaben in Frage kommen. Kommunen, Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürger, aber auch Forschungseinrichtungen und Organisationen können hier nach geeigneten Förderprogrammen suchen. Dabei werden Programme von EU, Bund, Ländern, Kommunen und Energieversorgern einbezogen.





Klimawandelinformationssystem Rheinland-Pfalz

Das Klimawandelinformationssystem Rheinland-Pfalz (kwis-rlp) ist ein öffentlich zugängliches Web-Portal des Rheinland-Pfalz Kompetenzzentrums für Klimawandelfolgen. Das Portal bietet Informationen zu den Themen Klima, Klimawandel und Klimawandelfolgen in Rheinland-Pfalz. Gleichermaßen werden Wissenschaftler/-innen, Entscheidungsträger/-innen aus Politik und Verwaltung, Unternehmer/-innen wie auch die breite Öffentlichkeit angesprochen.





Bild mit Werkzeugen

Technik-Werkstatt mit Reparatur-Café

Wir haben Freude an Technik und dem Erhalt von Geräten. An deren Reparatur und der Weitergabe von Wissen. Wir treffen uns immer am 1. Mittwoch im Monat. Unsere Werkstatt ist im Haus der Jugend in Montabaur. Wir reparieren gemeinsam mit Ihnen Ihre elektrischen und mechanischen Kleingeräte, aber auch Textilien, Fahrräder, Spielzeug und andere Dinge. Wir arbeiten ehrenamtlich und kostenlos. Unser Ziel ist es auch, Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen und damit die Umwelt zu schonen.

Kontakt über Richard Wichter (Tel. 02620 - 2022, E-Mail Werkstatt-Montabaur@posteo.de)